Workshop 1 - 24.04.2021

Ziele der Veranstaltung: Leitlinien – konzeptioneller Rahmen

Die kommunale Vielfalts- und Integrationsstrategie schafft den konzeptionellen Rahmen (Leitlinien) für die Kooperation von Verwaltung, Kommunalpolitik und zivilgesellschaftlichen Akteuren in Weiterstadt. Das Ziel ist, die gesellschaftliche Teilhabe aller zu ermöglichen und das Zusammenleben in der Stadtgesellschaft zu verbessern. Einzelne Bausteine zur Entwicklung einer kommunalen Vielfalts- und Integrationsstrategie sind unter anderen das Integrationskonzept aus den Jahren 2012 und seine Fortschreibung aus dem Jahr 2015 unter dem Namen „Wir sind Weiterstadt“, der Migrationsbericht 2019 und der Bildungsgesamtplan.

Des Weiteren dient die Vielfalts- und Integrationsstrategie als Grundlage für eine kontinuierliche Weiterentwicklung dieser Kooperationen/Konzeptionen in den nachfolgenden Jahren und ihrer strategischen Verknüpfung.


Im Anschluss an den Workshop hatten Sie vom 31. Mai bis zum 21. Juni die Möglichkeit sich an der Ergebniskommentierung der erarbeiteten Maßnahmen zu beteiligen. 


Dokumente und Berichte zum Workshop 1: